OSSV

Ostschweizer Skiverband
 

News 

News OSSV

OSSV Golf Charity 2019

OSSV Golf Charity 2019

Die OSSV Golf Charity unterstützt die Nachwuchsathleten des Ostschweizer Skiverbandes seit bereits 15 Jahren mit zusätzlichen finanziellen Mitteln von jährlich rund 12'000 Franken. In den letzten Jahren wurde dem Schneesport in der Ostschweiz in den Bereichen Alpin, Langlauf, Skisprung, Biathlon, Snowboard und Skicross mit mehr als 140'000 Franken unter die Arme gegriffen.

Der Betrag ist sehr wichtig, um an der Basis des Sportes Möglichkeiten zu schaffen, mit welchen die Talente gefördert werden können. Oft reicht das alleinige Engagement der Verbandstrainer und die ehrenamtliche Arbeit unzähliger Funktionäre in den Clubs un dim Verband dazu nicht mehr aus. So sind die jungen Sportler heutzutage auf die zusätzliche finanzielle Unterstützungsleistungen angewiesen, um von optimalen Trainingsbedingungen profitieren zu können.

Tun Sie Gutes und bieten Sie dem Ostschweizer Skiverband mit Ihrer Unterstützung an der OSSV Golf Charity eine weitere Möglichkeit, um entsprechende Mittel für die Talentförderung zu generieren.

Weitere Details durch klicken auf das Golf Charity - Logo rechts.

Sarah Zoller für Sportlerwahl nominiert

Sarah Zoller für Sportlerwahl nominiert

Liebe OSSV-ler

Für die Gossauer Sportlerwahl 2019 wurde ich in der Kategorie Nachwuchs nominiert. Es würde mich sehr freuen, wenn du mir deine Stimme geben würdest.

Unter www.IGSPORTGOSSAU.CH könnt ihr bis zum 30.04.2019 abstimmen.

Herzlichen Dank für eure tatkräftige Unterstützung und sportliche Grüsse Sarah Zoller


Die neuen U16 OSSV Meister RS und SL

 



NEWS Athleten

Beda Klee im A-Kader Swiss-Ski

Beda Klee im A-Kader Swiss-Ski

Beda Klee hat nach einer erfolgreichen Saison den Aufstieg in das A-Kader geschafft!

Quelle: Swiss-Ski

Link: https://www.swiss-ski.ch/newsroom/news/kaderselektionen-langlauf-saison-201920/

Cédric Noger Schweizermeister RS 2019

Cédric Noger Schweizermeister RS 2019

Cédric Noger, einer der Aufsteiger und die positive Überraschung im Riesenslalom-Team von Swiss-Ski, gewinnt auf dem HochYbrig seinen ersten Schweizer Meistertitel.

Er liegt nach dem 1. Lauf an zweiter Stelle, kam mit den Verhältnissen in der Entscheidung bestens zurecht. Auf der im Vergleich zum 1. Durchgang weicheren Piste und auf dem etwas drehenderen Kurs reichte dem 26-Jährigen die viertbeste Laufzeit, um den bei Halbzeit führenden Loic Meillard noch abzufangen und um 0,49 Sekunden distanzieren zu können. Vom 12. auf den 3. Platz nach vorne arbeiten konnte sich Sandro Jenal. Mit Luca Aerni (4.) und Reto Schmidiger (5.) verpassten gleich zwei eigentliche Slalom-Spezialisten das Podest relativ knapp. Hinter diesem mit einiger Weltcup-Erfahrung ausgestatteten Duo und vor Gino Caviezel, Elia Zurbriggen und Daniel Yule reihte sich mit dem 20 Jahre alten Lukas Zippert der Super-G-Sieger ein.

Cédric bewies mit seinem ersten Gold an nationalen Titelkämpfen erneut seine gute Form. Anfang März fuhr der OSSV‘ler mit 26 Jahren bei seinem fünften Weltcup-Einsatz im Riesenslalom von Kranjska Gora überraschend auf den 4. Rang. Beim Saisonfinale in Andorra holte er als 12. erneut Weltcup-Punkte Gratulation Cédric zu diesen grandiosen Leistungen der OSSV ist stolz auf Dich!


 

NEWS aus dem SPORT

Erfolgreicher Abschluss der Langläufer
CH Speed Meisterschaften U18 Zinal
Elite Schweizermeisterschaft 2019 Damen
U16 Schweizermeisterschaften Flumserberg
Elite Schweizermeisterschaft 2019 Herren
Abschluss Voralpencup 2019/20
IRO Vorbereitung auf die SM
FIS Podestplatz für Aline Looser
Amateur Schweizermeisterschaften 2019
Bischof und Altherr OSSV SL Meister
Erfolgreiches HNT Finale
Knapp am Podest vorbei
FIS Herren SL Wildhaus - Heimrennen
außergewöhnlich spannende FIS Rennen
OSSV Springerinnen gewinnen im Montafon
Rückblick EYOF Lara und Aline
Aline und Lara am EYOF 2019
Erfolgreiche Damen FIS Rennen am Horn
Marc Bösch erfolgreich in Malbun
Weitere Podestplätze in Brigels
CH – Meistertitel U18 an Lara Baumann
FIS Slalom San Bernardino
Überlegene OSSV Springer
Emely Torazza top an den OPA Games
Langlauf: Kurzdistanz SM und JO SM 2019
Intern. Cit FIS in Pila (ITA)
Erfolgreiches Wochenende der Skispringer
Damen FIS Rennen Sörenberg/Meiringen
Fischbacher unter Top 5 im Speed
Güttiner 9. im FIS Slalom Malbun
Hahnenkann Junior Race 2019
Erfolgreiche IRO Rennen
National Junior Championschips Meiringen
Silbermedaille bei SM für Emely Torazza
Sieg und Podest für die OSSV Juniorinnen
Maurus Sparr über seinen FIS Sieg
Aline Höpli auf dem Podest in Adelboden
Marco Fischbacher zurück im Rennbetrieb
Junioren Team
OPA DH Cup Zinal
Erste Nationale Erfahrungen sammeln
Erfolgreiche OSSV Springer im Montafon
Fünfter Rang für Lea Mettler
Nigth Slalom in Pontresina